Digital Signage

Visuelle Kommunikation in bewegten Bildern

 

Digital Signage bietet eine zeitgemäße und effiziente Plattform für Werbung und Verkaufsförderung am POS. Dabei können Presse- und Buchtitel sowie weitere Produkte auf bis zu 46 Zoll großen Bildschirmen präsentiert werden. Möglich sind sowohl vorlagenbasierte als auch vollanimierte Spots in unterschiedlicher Länge. Derzeit ist Digital Signage in rund 50 Standorten von P&B und k presse + buch an Hochfrequenzlagen installiert, darunter München Stachus, Hamburg Hauptbahnhof und Hamburg Flughafen.

Medienwand: komplette Produktfamilien präsentieren
Die Medienwand zieht alle Blicke auf sich: Im auffälligen, trendigen Design präsentieren die Verlage auf einem Regalmeter ihre komplette Produktfamilie. Der Clou: Online verbunden kommunizieren die Verlage aktuelle News und eigene Aktivitäten direkt auf einen 32-Zoll-Flachbildschirm. Die Kunden sehen auf der Medienwand das gesamte Marken-Portfolio des Verlages, wie Tageszeitungen, Magazine und weitere gebrandete Produkte. Die Medienwand bietet den Verlagen eine Werbe-Plattform, die sie zielgruppenorientiert gestalten und bestimmen können.

Nach dem erfolgreichen Start 2007 hat Valora Holding Germany mittlerweile mehr als 40 Medienwände in Press & Books und k presse + buch Filialen installiert. Unsere Analysen ergeben, dass jene Verlage, die sich über die Medienwand präsentieren, signifikante Umsatzzuwächse verzeichnen. Besonders Tageszeitungen erzielen am Nachmittag überproportionale Steigerungen.

 

Partner Innov Medienwand 100  Partner Innov Ds1 200  Partner Innov Ds2 100