Aktuelles

07.02.2008

k presse + buch Filiale bei Kaiser´s in Berlin

Valora Retail expandiert weiter im Bereich Non-Travel-Retail.

Hamburg, 7. Februar 2008 - Der Erfolg gibt Valora Retail Recht: Das Konzept einer gut sortierten Bahnhofsbuchhandlung braucht keinen Gleisanschluss. Seit November 2006 hat das Unternehmen vier umsatzstarke k presse + buch Filialen in Innenstadtlage eröffnet. Seit dem 7. Februar hat eine weitere Filiale im Bereich Non-Travel-Retail den Betrieb aufgenommen. Zugleich ist die neue k presse + buch Filiale bei Kaiser´s in Berlin-Treptow das erste Geschäft in der Vorkassenzone eines Verbrauchermarkts. Kaiser´s gehört zu der in Viersen ansässigen Kaiser´s Tengelmann AG, einer Tochtergesellschaft der Tengelmann Unternehmensgruppe.

Die neue Filiale wird auf 61 Quadratmetern neben dem Stammsortiment Presse und Buch auch Geschenkartikel, Tabak, Getränke, Süßwaren und eine Lottoannahmestelle umfassen. Daniela Mackiewicz, Regionalverkaufsleiterin Berlin: "Der Standort unserer k presse + buch Filiale ist ideal: Wer morgens nur kurz seine Zeitung und ein paar frische Brötchen kaufen möchte, muss nun nicht mehr durch den ganzen Laden. Die Zeitung bekommt er bei uns, und die Brötchen kann er gegenüber beim Kaiser´s Backstop kaufen."

Mit dem weiteren Ausbau im Bereich Non-Travel-Retail knüpft Valora Retail an die Erfolge der bestehenden Filialen an. "Wir haben bereits mit vier Läden in Citylagen festgestellt, dass die Käufer auf ein gut sortiertes Pressefachgeschäft außerhalb von Bahnhöfen gewartet haben", so Geschäftsführer Lars Bauer.