Aktuelles

30.09.2008

Valora Retail unterstützt Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Nachhaltigkeitsmesse in Hamburg zeigt genussvollen Umweltschutz.

Hamburg, 30. September 2008 – Nachhaltigkeit bedeutet Genuss und nicht Verzicht. Unter diesem Motto steht die Nachhaltigkeitsmesse "Klimaschutz in Hamburg – Rio + 16". Bereits zum siebten Mal findet die Veranstaltung, durchgeführt vom Verein Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW), statt. Vom 9. bis 11. Oktober 2008 können die Verbraucher auf dem Hamburger Rathausplatz Themen wie Energiespartipps, nachhaltige Geldanlagen, sanfter Tourismus und biologisch erzeugte Lebensmittel erleben. So bereitet der Hamburger Sternekoch Heinz Wehmann ein Vier-Gänge-Menü aus regionalen Zutaten und Produkten aus ökologischem Anbau zu. Nach einer Kostprobe kommt garantiert jeder auf den Geschmack.

Valora Retail, Deutschlands größter Bahnhofs- und Flughafenbuchhändler, unterstützt die Organisatoren der Hamburger Nachhaltigkeitsmesse. In allen Hamburger k presse + buch Filialen weisen auffällige Plakate auf die Veranstaltung hin. Adrienne Schmidthals, Leiterin Communication & Marketing: "Nachhaltigkeit und Umweltschutz werden bei Valora groß geschrieben. Als Unternehmen mit über 1000 Mitarbeitern sind wir uns unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst. Von daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns an der Nachhaltigkeitsmesse als Sponsor beteiligen." Neben der Plakat-Aktion wird die Messe zusätzlich mit einer Flyer-Verteilung in den einzelnen Filialen begleitet.

Monika Mura, Leitung Nachhaltigkeit bei der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald in Hamburg, fügt hinzu: "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Valora Retail und die damit verbundene Möglichkeit, viele Menschen über die Nachhaltigkeitsmesse auf dem Hamburger Rathausmarkt zu informieren. Unser Ziel ist es, den Besuchern der Nachhaltigkeitsmesse zu zeigen, wie einfach ein nachhaltiger Lebensstil ohne Verzicht sein kann."