Aktuelles

07.12.2007

Valora Retail jetzt auch in Thüringen

Erste k presse + buch Filiale in Jena.

Hamburg, den 7. Dezember – Ab dem 10. Dezember wird ein neues Mitglied in die k presse + buch Familie aufgenommen. Die 159. Filiale von Valora Retail am Bahnhof Jena-West wird der erste Standort in Thüringen sein. Mit dem neu erschlossenen Geschäft ist Valora Retail am meistfrequentierten der drei Jenaer Bahnhöfe vertreten.

Am Bahnhof Jena-West, der vor allem von Pendlern genutzt wird, fehlte bislang noch eine Presse- und Buchhandlung in der Qualität von k presse + buch. In der neuen Filiale können die Kunden aus einem umfangreichen und vielseitigen Sortiment auswählen. Neben dem Stammsortiment Presse und Buch werden auf 60 Quadratmetern Verkaufsfläche auch Produkte aus dem Convenience-Bereich, Süßwaren, Getränke und Tabak angeboten. Zudem ist eine Lottoannahmestelle in das Geschäft integriert. Gerd Wegert, Regionalleitung Ost Valora Retail Deutschland: "Wir sind sicher, dass die Filiale mit diesem attraktiven Sortiment auch zu einem Anziehungspunkt für Nicht-Reisende wird."

Die Eröffnung dieser Filiale stellt für Valora Retail den gelungenen Abschluss eines sehr erfolgreichen Jahres 2007 dar. Insgesamt wurden in diesem Jahr 17 Standorte neu gebaut bzw. mit dem neuen Ladenbaukonzept ausgestattet. Lars Bauer, Geschäftsführer Valora Retail Deutschland: "Damit erstrahlen inzwischen ein Viertel aller unserer Filialen im neuen modernen Ladenbaukonzept. Mit unserem umfangreichen und erfolgreichen Investitionsprogramm zeigen wir, dass der Point of Sale für die Presse auch zukünftig von besonderer Bedeutung sein wird."