Aktuelles

03.03.2009

Lottoglück im k bookstore am Frankfurter Flughafen

Valora Retail eröffnet erste Lottoannahmestelle am Terminal 1 Halle A.

Frankfurt, 27. Februar 2009 – Im k bookstore am Frankfurter Flughafen können alle Reisenden ab sofort ihr Glück im Lotto versuchen. In der Buchhandlung von Valora Retail, dem Marktführer im deutschen Flughafen- und Bahnhofsbuchhandel, eröffnete am 13. Februar eine Lottoannahmestelle: Vor der Abreise in den Urlaub also noch die Kreuzchen an der richtigen Stelle gemacht und bei der Rückkehr vielleicht schon Millionär.

Die Lottoannahmestelle im k bookstore am Terminal 1 ist die einzige in der hoch frequentierten Halle A des Frankfurter Flughafens. Stefan Tiedchen, Regionalverkaufsleiter West von Valora Retail, dazu: "Vor ein paar Wochen hat das Lottofieber ganz Deutschland erfasst. Wir freuen uns, dass wir nun in unserem
k bookstore einen Lotto-Service anbieten können. Bei allen zukünftigen Jackpots können jetzt die Passagiere und Mitarbeiter des Flughafens bei uns ihre Chance auf sechs Richtige ergreifen."

Der k bookstore hat allerdings noch wesentlich mehr zu bieten: Die Filiale von Valora Retail am Frankfurter Flughafen führt als einzige ausschließlich Bücher. Das Sortiment ist genau auf die Bedürfnisse der Reisenden zugeschnitten. So finden Geschäftsreisende im k bookstore ein umfangreiches Angebot an Wirtschaftsliteratur auf Deutsch und Englisch. Für internationale Kunden auf der Suche nach Belletristik führt die Buchhandlung neben deutsch- und englischsprachigen Werken auch solche auf Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch. Zudem können die Kunden an der Hörbuchstation in spannende Geschichten hineinhören.

Den erfolgreichen k bookstore im leistungsstarken Terminal 1 des Frankfurter Flughafens betreibt Valora Retail seit Juni 2007. Mit der neuen Lottoannahmestelle dürfen sich die mehr als 45 Millionen Passagiere, die jährlich ab Frankfurt fliegen, über noch mehr Service in der Buchhandlung freuen.