Aktuelles

12.03.2010

Sándor Kunkelmoor übernimmt Leitung der Abteilung Architektur & Bau

Personalie bei Valora Retail Deutschland.
Hamburg, 12. März 2010 – Seit dem 1. Februar 2010 leitet der diplomierte Architekt Sándor Kunkelmoor (43) die Abteilung Architektur & Bau bei Valora Retail Deutschland. Sein Aufgabenbereich umfasst die Konzeptionierung und Realisierung sämtlicher Neu- und Umbauten der k presse + buch, k kiosk und avec. Filialen in Deutschland und Luxemburg. „Nach meinen bisherigen Projekten - vor allem an Flughäfen im In- uns Ausland sowie auf Kreuzfahrtschiffen, wie beispielsweise der MS Deutschland - freue ich mich darauf, meine Erfahrungen in den Bau von Bahnhofsbuchhandlungen, Retailshops auf Flughäfen sowie in hochfrequenten Innenstadtlagen einzubringen.“, so Sándor Kunkelmoor. Er gehört seit Oktober 2008 zum Unternehmen und übernimmt nun die Position von Ronald Christiansen (65), der sich nach fast 40 Berufsjahren bei Valora Retail in den Ruhestand verabschiedet. Die ersten Tätigkeiten von Sándor Kunkelmoor waren die Planung des avec. Stores in Gelsenkirchen, das Umbranding der Innenstadt-Filialen von Valora Retail in k kiosk sowie diverse Baumaßnahmen bestehender und neuer k presse + buch Filialen, aktuell zum Beispiel am Karlsplatz in München.

Ronald Christiansen wird dem Unternehmen projektbezogen weiter zur Seite stehen. Er prägte das Erscheinungsbild der Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen von Valora Retail fast vier Jahrzehnte. Sein letztes großes Projekt war der Flagship-Store in der Airport Plaza am Hamburger Flughafen. „Mit Ronald Christiansen verlässt ein Urgestein unser Unternehmen. Wir freuen uns sehr, dass er sich nicht komplett zur Ruhe setzt, sondern uns noch ein Weilchen treu bleibt. Seine unschätzbaren Erfahrungen und Kontakte aus fast 40 Jahren sind ein bleibender Wert“, so das Geschäftsführer-Duo Lars Bauer und Mathias Gehle.