Aktuelles

25.06.2010

Gemeinsam neue Wege wagen

Filialleitertagung mit Coaching und Buch-Workshop.

Hamburg, 24. Juni 2010 – Vom 21. bis 23. Juni trafen sich mehr als 60 Filialleiter gemeinsam mit dem Management sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Zentrale. Einmal im Jahr kommen alle Filialleiter an einem Ort in Deutschland zusammen, um über neue Arbeitsmethoden und aktuelle Branchentrends zu diskutieren sowie sich aus erster Hand über die Unternehmensentwicklung informieren zu lassen. Zum zweiten Mal fand die Tagung in Hamburg, dem Unternehmenssitz von Valora Retail Deutschland, statt.

Mit Spannung wurde der Vortrag der bekannten Persönlichkeits-Trainerin Daniela A. Ben Said erwartet. Die 36-Jährige zählt zu den besten Trainerinnen Deutschlands und wurde bereits mit dem Coaching Award ausgezeichnet. Kernpunkte ihres Vortrages bei der Filialleitertagung waren Teamarbeit und Kundenverblüffung. "Eigentlich ist der Grundsatz ganz einfach: den Kunden mit Aufmerksamkeit überraschen und ihm damit Lust auf weitere Besuche in unserer Filiale zu machen. So können wir Bindungen aufbauen und Beziehungen pflegen", so Jan Li, Filialleiter in Dortmund. Lars Bauer, Geschäftsführer von Valora Retail: "Auf den Filialleitertagungen möchten wir uns zum einen direkt mit unseren Mitarbeitern austauschen und ihnen unsere Unternehmensphilosophie vermitteln. Zum anderen geben wir ihnen neue Ideen und Denkanstöße mit auf den Weg."

Tags darauf ging es ebenso informativ weiter: In einem Buch-Workshop erhielten die Filialleiter nicht nur interessante Einblicke in die Trendentwicklung am deutschen Buchmarkt, sondern konnten in Teamarbeit gemeinsam mit Brancheninsidern von Random House Zielgruppen definieren und die jeweils bestmögliche Ansprache ermitteln. "Wir präsentieren unsere Buchtitel bereits sehr ansprechend auf Thementischen, doch in der Auseinandersetzung, wer genau unsere Zielgruppen sind, konnte ich heute auf jeden Fall noch viel für meine tägliche Arbeit mitnehmen", so Heike Kirfel, Filialleiterin in Hamburg-Altona.

Zum Auftakt der sechsten Filialleitertagung lernten alle Filialleiter bei einer Rallye durch die Hamburg-Zentrale die einzelnen Fachabteilungen und deren Mitarbeiter kennen. Bei einem Quiz wurden zudem viele Fragen aus den einzelnen Bereichen gestellt und das Gewinner-Team freute sich am Abend über einen riesigen Überraschungskorb.

Es folgte anschließend ein gemütliches Get Together: Valora Retail veranstaltete einen Grillabend, bei dem sich die Filialleiter gemeinsam mit dem Management sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Zentrale intensiv austauschen konnten. "Das Kennenlernen und die Vernetzung der Mitarbeiter aus Filialen und Zentrale soll Barrieren abbauen und den Blick auf das gemeinsame Ziel eines erfolgreichen Marktauftritts lenken", so Mathias Gehle, Geschäftsführer von Valora Retail.