Aktuelles

07.11.2011

Harald Abendroth übernimmt kaufmännische Leitung

Wechsel in der Leitung Finanzen/Controlling bei Valora Retail

Hamburg, 07. November 2011 – Valora Retail Deutschland baut die Organisation Finanzen/Controlling um: Zum 1. November 2011 hat Harald Abendroth (45) die kaufmännische Leitung übernommen. Christian Groth spezialisiert sich im Bereich Controlling/Projekte.


Die Wachstumsstrategie „Valora 4 Growth" erfordert eine organisatorische Anpassung bei Valora Retail Deutschland: Als neuer kaufmännischer Leiter wird Harald Abendroth das bereits erreichte Wachstum in den Business Units P&B und k kiosk absichern und weitere Expansionsschritte vorbereiten. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Aufbau und der Strukturierung von Finanzorganisationen, unter anderem war er viele Jahre in leitenden kaufmännischen Funktionen bei Prinovis und der Deutschen Telekom sowie als Interimsmanager tätig. Bei Valora Retail Deutschland werden seine Schwerpunkte auf Accounting, Controlling und Revision liegen.


Dem Bereich Finanzen/Controlling sind die Abteilungen Finanzbuchhaltung, Controlling und Revision zugeordnet. In seiner Funktion berichtet Harald Abendroth direkt an Geschäftsführer Mathias Gehle. „Mit dieser personellen Verstärkung und Neuorganisation sind wir bestens vorbereitet, um unser Standortportfolio im Bahnhofsbuchhandel und im k kiosk Franchisesystem kontinuierlich auszubauen", betont Gehle.


Abendroth übernimmt die Funktion von Christian Groth, der dem Unternehmen in der neuen Funktion Controlling/Projekte erhalten bleibt. Christian Groth hat über acht Jahre den Turnaround und die Akquisition von insgesamt 27 Firmen sehr erfolgreich kaufmännisch begleitet.

111107 Harald Abendroth