Aktuelles

21.06.2012

Katja Valentin ist Regionalverkaufsleiterin bei Valora Retail

Business Unit P&B. Markus Hasselberg wechselt in die neue Business Unit Convenience.

Hamburg, 21. Juni 2012 – Personalzuwachs bei Valora Retail Deutschland: Seit 1. Juni betreut Katja Valentin als neue Regionalverkaufsleiterin in der Business Unit P&B die Bahnhofsbuchhandlungen der Region West.

Als Regionalverkaufsleiterin West zeichnet Katja Valentin im P&B-Team für rund 44 Bahnhofsbuchhandlungen und mehr als 300 Mitarbeiter verantwortlich. Sie ist schwerpunktmäßig für die Steuerung der Filialen in den Bereichen Verkauf/Vertrieb, Personal und Organisation zuständig. Zusätzlich betreut sie die Umsatz- und Ergebnisentwicklung der Region West. Katja Valentin berichtet an den Verkaufsleiter P&B Guido Walter.

Die 33-Jährige bringt viel Erfahrung als Verkaufsleiterin mit: Sie war zuvor bereits in leitendenden Positionen bei Kaufland tätig und trug zuletzt als Territory Managerin bei der Retail Operating Company Deutschland die Verantwortung für 13 Esso-Tankstellen mit rund 150 Mitarbeitern. Die Diplom-Kauffrau übernimmt die Position von Markus Hasselberg, der innerhalb des Unternehmens in ein anderes Aufgabengebiet wechselt. Er verantwortet die Verkaufsleitung der neu gegründeten Business Unit Convenience.

Valora Valentin Katja