Aktuelles

15.11.2012

Valora Retail baut fünf weitere Filialen zu P&B um.

Business Unit P&B. Zukunftskonzept im deutschen Bahnhofsbuchhandel ausgeweitet.

Hamburg, 14. November 2012 – Valora Retail treibt die Ausweitung seines Konzepts P&B beständig voran. Allein seit September wurden bislang fünf weitere Bahnhofsbuchhandlungen auf das moderne Format umgestellt: Recklinghausen, Gelsenkirchen, Saarlouis, Koblenz und Ravensburg. Damit firmieren bundesweit inzwischen 41 Valora-Standorte unter dem P&B-Logo.

„P&B wird in unseren Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen immer mehr zum Standard“, sagt Mathias Gehle, Geschäftsführer von Valora Retail Deutschland. Bis jetzt hat Valora 41 Filialen in 14 Bundesländern auf das Konzept umgestellt oder die Filialen bei einer Neueröffnung gleich als P&B konzipiert. „Im Jahr 2013 soll unsere Zukunftsmarke dann in allen Bundesländern vertreten sein“, so Gehle.

Weit mehr als Presse und Bücher
Im Ruhrgebiet, das als bevölkerungsstarke Region auch einen Knotenpunkt im Valora-Filialnetzwerk darstellt, wurde der Hauptbahnhof-Standort Recklinghausen bereits von k presse + buch auf P&B umgestellt. Die Bahnhofsbuchhandlung in Gelsenkirchen folgt bis Ende November. In beiden Filialen bietet Valora Retail neben dem breiten
Presse- und Buchsortiment auch Reisebedarf, Geschenkideen oder Convenience-Artikel. „Mit diesem Zusatzsortiment gehen wir auf die tatsächliche Nachfrage der Kunden ein, die ihren Reisebedarf gern in einem Einkauf decken“, erklärt Katja Valentin als zuständige Regionalverkaufsleiterin.

Seit September: P&B in Koblenz und Ravensburg
Weiter südlich leuchten die Buchstaben P&B jetzt über den Bahnhofsbuchhandlungen in Koblenz und Ravensburg. Seit Ende September finden die Kunden in beiden Filialen eine Presse-Auswahl von rund 5.000 Titeln. Die mit 240 Quadratmetern fast doppelt so große Koblenzer Filiale legt einen zusätzlichen Schwerpunkt auf ein gut sortiertes Buch-Angebot. Ob neuester Skandinavien-Krimi, langjährige Bestseller oder interessante Ratgeber – auf der Suche nach passender Reiseliteratur können die Kunden zwischen mehr als 6.000 Buchtiteln wählen. Die klare Farbgliederung im P&BLadenbau, Aktionstische und Top-Empfehlungen bieten dabei optimale Orientierung.

Leckeres Angebot im P&B Saarlouis
In Saarlouis hat Valora die P&B Filiale nicht nur umgebaut, sondern auch auf fast 160 Quadratmeter vergrößert. Neben dem Sortiment einer klassischen Bahnhofsbuchhandlung finden die Kunden dort auch Angebote für den kleinen Hunger zwischendurch. Und wer seine Kaffeepause nutzen möchte, um einen Lotto-Tippschein auszufüllen, kann ihn gleich an Ort und Stelle abgeben. Das gilt übrigens auch für die neuen P&B-Filialen Koblenz, Recklinghausen und Ravensburg. Sie alle bieten eine integrierte Lotto-Annahmestelle.

P B Ravensburg 2012    P B Recklinghausen 2012

P&B Filialen in Ravensburg und Recklinghausen