Aktuelles

13.05.2014

Press&Books: Großer Ansturm zum „Gratis Comic Tag 2014“

Valora Retail verteilte in Hamburg kostenlose Comics an begeisterte Fans.

Hamburg, 13. Mai 2014 – Die Press&Books (P&B) Filiale im Hamburger Hauptbahnhof (Wandelhalle) nahm am 10. Mai erstmals am „Gratis Comic Tag“ teil. Dies bedeutete für alle Comicfans: Sie hatten die Chance, eines der seltenen Sonderhefte zu ergattern, die extra für diesen Tag produziert worden waren. Mehr als 500 Kunden nutzten die einmalige Möglichkeit.

Jeder Kunde, ob jung oder alt, konnte aus insgesamt 30 verschiedenen Comic-Ausgaben sein Gratis-Exemplar wählen und mit nach Hause nehmen. Die Auswahl erstreckte sich von Titeln des bekannten CARLSEN Verlags über Comics aus dem Hause Panini bis hin zu Mangas von KAZÉ Manga. Von 10 bis 15 Uhr wurden in der Press&Books Filiale am Hauptbahnhof die kostenlosen Sonderausgaben an begeisterte Comicfans verteilt – solange der Vorrat reichte.

Der diesjährige „Gratis Comic Tag“ war der Fünfte der Reihe. Eigens für diesen Tag waren von Comicverlagen und -händlern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz 30 Sonderhefte verschiedener Comic- und Mangaserien produziert worden. Insgesamt nahmen 214 Händler an der Veranstaltung teil. Press&Books war zum ersten Mal beim „Gratis Comic Tag“ dabei. „Für uns war es ein voller Erfolg“, freute sich Amin Safarzadeh, zuständiger Gebietsverkaufsleiter bei Valora Retail Deutschland, über die vielen zusätzlichen Besucher in der Press&Books Filiale in der Wandelhalle. „Es zeigt, dass wir mit dem gezielten Ausbau unserer Comic- und Manga-Abteilung goldrichtig lagen: Die Branche wächst und gehört zu den echten Trend-Themen im Presse- und Buchhandel.“

Manga-Titel als Wachstumsbringer im Sortiment

Valora Retail hatte bereits 2011 auf diese Entwicklung reagiert und die Comic-Abteilung in der Press&Books Filiale am Hamburger Hauptbahnhof auf 80 Quadratmeter erweitert. Fans der gedruckten Zeichenserien finden dort allein rund 3.000 Manga-Titel – mehr als in jeder anderen Hamburger Buchhandlung. Eine repräsentative mafo-Umfrage aus dem Jahr 2012 im Auftrag von Valora Retail hatte ergeben, dass sich rund ein Viertel der Deutschen Manga-Titel im Sortiment wünscht. Damit folgen die japanischen Comics auf Platz vier der Liste der Bücher, die Kunden in einer Bahnhofsbuchhandlung vorfinden möchten – hinter beliebten Taschenbüchern, Reiseführern und internationalen Bestsellern.
 

Valora Comicfans Press BooksComic-Fans bei Press&Books