Aktuelles

21.11.2014

Annett Renneberg verzaubert Hamburger Drittklässler

11. Bundesweiter Vorlesetag. Schauspielerin liest bei Press&Books aus „Ben liebt Anna“ von Peter Härtling.

Hamburg, 21. November 2014 – Als Krimi-Ermittlerin hatte Annett Renneberg heute frei. Stattdessen las die beliebte Schauspielerin beim 11. Bundesweiten Vorlesetag in der Press&Books (P&B) Filiale am Hamburger Hauptbahnhof: Mit dem Kinderschmöker „Ben liebt Anna“ von Peter Härtling „bewaffnet“, verzauberte sie die Jungen und Mädchen der Elbkinder Grundschule mit einer zarten Liebesgeschichte für junge Seelen.


Im TV nimmt es die 36-Jährige gern mit den gewieftesten Ganoven auf: Bei Verfilmungen von Donna Leon und der Krimi-Serie Kommissar Stolberg ermittelt Schauspielerin Annett Renneberg als Kommissarin. Ihre literarisch-musische Seite hingegen präsentiert die gebürtige Ostberlinerin gern auf der Theaterbühne – oder wie heute beim Bundesweiten Vorlesetag. Mit „Ben liebt Anna“ hatte sie bei Press&Books einen Kinderroman im Gepäck, der die Geschichte einer ganz jungen Liebe erzählt. Und natürlich wurde auch mal gekichert, als die Drittklässler der Elbkinder Grundschule aus Hamburg-Blankenese ganz gespannt zuhörten, wie Ben und Anna mit ihren Gefühlen und den noch viel komplizierteren Mitschülern zu kämpfen haben.

„Ich liebe es, wie eine vorgelesene Geschichte gerade junge Zuhörer in ihren Bann zieht – mir geht es selbst heute noch so. Lesen hat für mich nie an Faszination verloren“, sagt Annett Renneberg. Mit ihrer Liebe zur Literatur konnte die sympathische Schauspielerin heute eine Brücke zu den Jungen und Mädchen der Elbkinder Grundschule schlagen.
Zur Freude von Adrienne Schmidthals, Leiterin Marketing & Communication bei Valora Retail Deutschland: „Der Vorlesetag ist inzwischen ein fester Termin in unserem Veranstaltungskalender. Hier haben wir die Möglichkeit, mit tollen Vorlesern und im gemütlichen Ambiente die Kinder an das Lesen heranzuführen. So zeigen wir ihnen, welche wundervollen Geschichten zwischen den Buchdeckeln zu entdecken sind.“

Der Bundesweite Vorlesetag findet seit 2004 jeweils im November statt und ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Valora Retail, der Marktführer im deutschen Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel, war bereits zum vierten Mal dabei und unterstützt damit das größte Vorlesefest Deutschlands. Bis zu 80.000 Vorleser bringen am Aktionstag gerade den Jüngsten die Literatur wieder ein Stück näher.

 

Vorlesetag Bei P B Hamburg Mit Annett Renneberg 2 

Vorlesetag Bei P B Hamburg Mit Annett Renneberg Und Elbkindern