Aktuelles

18.02.2015

Fußball-Powerfrau Nadine Angerer signierte im P&B Potsdam

Wiedersehensfreude. Fan-Ansturm in der Bahnhofspassage: Torhüterin Nr. 1 stellte Autobiographie vor.

Hamburg, 18. Februar 2015 – Weltfußballerin und Europas Fußballerin des Jahres 2013, die Nr. 1 im Tor der deutschen Nationalelf: Nadine Angerer ist derzeit das bekannteste Gesicht des Frauenfußballs. Entsprechend groß war gestern Nachmittag der Fan-Andrang, als die Ausnahmesportlerin bei Press&Books in den Bahnhofspassagen Potsdam ihre Autobiographie „Im richtigen Moment. Meine Story“ (Edel Books) signierte.

Für Nadine Angerer war die gestrige Signierstunde ein echtes Heimspiel: „Ein tolles Gefühl, wieder hier zu sein. Schließlich bin ich beim 1. FFC Turbine Potsdam groß geworden – habe hier gelernt, die Fußballschuhe ganz fest zu schnüren“, verriet die deutsche Nationaltorhüterin am Rande des Termins. Noch immer verbindet sie viel mit der alten Heimat. Kein Wunder also, dass die Potsdamer bei Press&Books zeitweise Schlange standen, um die berühmteste Sportlerin ihrer Stadt gebührend willkommen zu heißen und sich eine persönlich signierte Autobiographie zu sichern.

In ihrem Buch erzählt die 36-Jährige auf unterhaltsame Weise von ihrem spannenden und unkonventionellen Leben. Sie berichtet ihren Fans darin, wie sie ihre Karriere zur deutschen Nationaltorhüterin fast verschlafen hätte und welche persönlichen und beruflichen Hürden sie überwinden musste. Dabei beeindruckt vor allem die Offenheit, mit der sie auch über die schwierigen Stunden ihrer Laufbahn berichtet – von Leistungsdruck und Verletzungsfrust, von sportlicher Disziplin und privater Abenteuerlust, von Turbine Potsdam bis zum FC Bayern. Auf 240 Seiten zeigt sie die ungewöhnlichen Stationen ihres Lebens. Und dass sie neben der erfolgreichen Torfrau tief im Herzen auch eine freiheitsliebende Rock’n‘Rollerin geblieben ist.

Signierstunde war ein echtes Heimspiel

„Als wir die Anfrage erhielten, haben wir natürlich sofort zugesagt: Es ist eine Ehre für uns, Nadine Angerer diese Signierstunde in Potsdam zu ermöglichen – ein emotionales Heimspiel für sie und ein tolles Highlight für unsere Kunden“, freute sich Adrienne Schmidthals, Leitung Marketing & Communication bei Valora Retail.
 

Valora Signierstunde Nadine Angerer P&B Potsdam