Aktuelles

28.04.2016

Bei ok.– ist für jeden etwas dabei – und das ist voll ok

Valora erweitert Eigenmarke. Limitierte St.-Pauli-Edition / neue Produkte in Filialen bundesweit erhältlich.

Hamburg, 28. April 2016 – Jederzeit bereit und bestens gerüstet: Mit ok.– geht das klar. Gleich vier neue Produkte im Getränke- und Non-Food-Bereich ergänzen ab sofort das Portfolio der erfolgreichen Valora-Eigenmarke. Mit Kaffeespezialitäten aus dem Kühler wie ok.– cappuccino und ok.– latte macchiato steigt ok.– in den eisgekühlten Kaffeegenuss ein und sorgt für Power. Ebenfalls passend zum bevorstehenden Sommer gibt es stylishe Sonnenbrillen für einen aufregenden Look. Außerdem neu im Regal: der ok.– energy drink classic als Bämbule St.-Pauli-Edition.


Koffeinschub gefällig? Auch dafür gibt es jetzt etwas von ok.–: die gekühlten Kaffeespezialitäten ok.– cappuccino und ok.– latte macchiato, erhältlich in 250-ml-Bechern für je 1,50 Euro. Das Design der Becher ist dabei gewohnt minimalistisch. Auch die ok.– sunglasses punkten mit einem stilvollen Look. Von dezent bis farbenfroh sind die Sonnenbrillen in sechs verschiedenen Variationen erhältlich. Blendend aussehen statt geblendet werden ist das Motto bei den stylishen Brillen, die über einen UV-400-Schutz verfügen. Der Preis der neuen Sonnenbrillen beträgt je 8 Euro.


Für kurze Zeit findet sich in den Valora-Filialen darüber hinaus eine ganz besondere Dose: Mit Bämbule bringt Valora ihren ok.– energy drink classic in limitierter Auflage als St.-Pauli-Sonderedition heraus. Das Unternehmen ist mit ok.– seit Februar 2016 Kooperationspartner des FC St. Pauli. Zusätzlich zu klassischen Sponsoringaktivitäten arbeiten Verein und Unternehmen auch bei gemeinnützigen Aktionen zusammen. „Über die Sonderedition wird unsere Kooperation mit dem FC St. Pauli in die Verkaufsstellen getragen. Wir schaffen eine noch größere Plattform, um die Markenbekanntheit zu steigern“, sagt Adrienne Schmidthals, Leiterin Marketing & Communication bei Valora Holding Germany.

ok.– meets St. Pauli: Mit seinem auffällig rot-schwarzen Design und dem charakteristischen St.-Pauli-Totenkopf ist der ok.– energy drink Bämbule ein echter Hingucker im Kühlregal. Er ist wie die anderen Energy Drinks in den Buchhandlungen von Press&Books (P&B) und k presse + buch, in den k kiosk- und CIGO-Filialen sowie in den Convenience-Stores der Marken U-Store und ServiceStore DB erhältlich. Zusätzlich gibt es die Sonderdose im St.-Pauli-Fanshop im Einzelverkauf. Der Energiebringer ist pfandfrei und kostet 1 Euro. In den Verkaufsstellen von Valora erhalten Fans auch einen ganzen Tray (24 Dosen) für 19,10 Euro.


Eigenmarke ok.– entwickelt sich dynamisch
Nach dem Erfolg in der Schweiz hat Valora seit 2012 auch das Convenience-Angebot in den deutschen Filialen durch Produkte ihrer Eigenmarke ok.– beständig erweitert. Ebenfalls hierzulande hat sich die dynamische Marke überaus positiv entwickelt. Sie bietet hochwertige Produkte zu günstigen Preisen im ansprechenden, puristisch-modernen Design. Neben den Energy Drinks gehören Getränke wie Mineralwasser, Bier und Cola, sowie Food-Artikel wie Kaugummi und Mintpastillen zum Angebot. Weitere Informationen gibt es unter www.okpunktstrich.de.

Hinweis an Journalisten: Gerne stellen wir Ihnen ein Probierpaket mit den neuen ok.– Produkten sowie weitere Informationen zur Verfügung.

 

Ok Baembule   ok.- sonnenbrille matt

ok.- cappuccino     ok.- latte macchiato