Aktuelles

16.08.2017

ok.– gibt volle Energie beim Christopher Street Day Hamburg

Hamburg ist bunt – und mit ok.– ist die Hansestadt noch farbenfroher! Die Trend-Eigenmarke von Valora verlieh mit stylischen Energy Drinks wieder jede Menge Power – bei der CSD-Parade mit 150 000 begeisterten Zuschauern und als Sponsor der Initiative „CSD Hamburg wird leuchten“, die sich für Respekt und Gleichberechtigung einsetzt.


„It’s Showtime“ hieß es am 3. August im Alten Hauptzollamt Hamburg. Auf dem Musik-Event, initiiert von „Hamburg wird leuchten“, sorgten unter anderem Madcon und Tom Novy für ausgelassene Stimmung und im VIP-Bereich wurden die Gäste mit ok.– energy drinks versorgt. Mit einem Teil der Erlöse des „CSD Hamburg wird leuchten“-Events werden die Hamburgische Regenbogenstiftung, das Kinder-Hospiz Sternenbrücke und Hamburg Leuchtfeuer unterstützt.

 

ok.– begeisterte bei der CSD-Parade
Bunt, vielfältig und international – so präsentierte sich die 37. Parade zum Christopher Street Day in Hamburg. Auf dem Wagen von „CSD Hamburg wird leuchten“ zeigte ok.– Regenbogenflagge und begeisterte die Zuschauer mit seiner Energie. Zahlreiche Menschen feierten gemeinsam und warben in fröhlicher Atmosphäre für mehr Akzeptanz. „ok.– ist bunt, engagiert und immer ein bisschen anders als der Mainstream. Zudem unterstützen wir die Botschaft von ‚CSD Hamburg wird leuchten‘, sodass eine Beteiligung für uns auf der Hand liegt“, sagt Peter Obeldobel, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Valora Holding Germany.

 

Stylish, trendy, bunt – natürlich ok.–
Die Marke ok.– von Valora bietet seit 2012 trendige Produkte im stylischen Look für eine junge und preisbewusste Zielgruppe. Die Produkte überzeugen durch eine hohe Qualität und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Charakteristisch sind außerdem ein zeitgemäßer Look und freche Slogans. Zum Portfolio gehören u. a. ok.– energy drinks in acht Varianten, Cola, Eistee, kalte Kaffeespezialitäten, Wasser, Kaugummis, Mintpastillen sowie Sonnenbrillen, Schirme und Hipster Bags.

Mehr Informationen unter: www.okpunktstrich.de.