Working Bild

Working

Valora hat viel erreicht - und noch viel vor!

Gestalten Sie mit uns die Zukunft, werden Sie MitarbeiterIn eines vielfältigen, dynamischen und spannenden Unternehmens mit einer starken internationalen Ausrichtung.

Suchen Sie eine Anstellung in Deutschland > Filtern Sie die offenen Jobs mit der
Feldfunktion "Land":

Valora Retail Deutschland - Ihre Arbeitgeberin

Valora Retail Deutschland ist ein bundesweit agierendes Unternehmen mit mehr als 1.660 Filialen. An unseren Standorten sowie in der Unternehmenszentrale in Hamburg beschäftigen wir rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Über 70 Prozent unserer Stammbelegschaft sind mindestens drei Jahre in unserem Unternehmen tätig, die Betriebszugehörigkeit beträgt durchschnittlich sieben Jahre. Individuelle Förderung und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten bieten jedem auf seine Bedürfnisse angepasste Perspektiven. An der Entwicklung des etablierten Berufsbildes des Pressefachverkäufers, bei dem eine Zusatzqualifikation in Bezug auf den Presseverkauf erworben wird, war Valora Retail maßgeblich beteiligt. Sowohl in den Filialen als auch in der Unternehmenszentrale bietet Valora Aufstiegschancen: Die durchlässigen Strukturen ermöglichen auch Quereinsteigern ohne Einzelhandelsausbildung gute Jobchancen. Unser Stellenangebot reicht vom Pressefachverkäufer über die Filialleiterin bis zum Controller.

 working_ausbildung2

Daniela Mackiewicz, Regionalverkaufsleiterin Berlin und Brandenburg:
Daniela Mackiewicz ist Regionalverkaufsleiterin in Berlin und Brandenburg und darüber hinaus als Ausbilderin für Berlin zuständig. Sie gehört zur Prüfungskommission der IHK Berlin. "Bei Valora Retail legen wir großen Wert auf ein kompetentes und serviceorientiertes Auftreten unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", so Daniela Mackiewicz.

„Gemeinsam mit der IHK Berlin haben wir bereits 1998 den Beruf Pressefachverkäufer ins Leben gerufen und u.a. den Lehrplan für die Auszubildenden erstellt. Neben den Fachkräften beschäftigen wir bei Valora Retail viele Quereinsteiger, die mit unseren internen Weiterbildungsmaßnahmen ihre Kernkompetenzen ausbauen können und zu Spezialisten in ihren Filialen werden. Grundvoraussetzung bei allen Einstellungen ist jedoch ein freundlicher Kundenumgang, Spaß am Produkt Print sowie Interesse an dynamischen Entwicklungen in der Branche."


 Working Bjoern Schulz

Björn Schulz, Abteilungsleiter Comic, P&B Filiale Hamburg-Hauptbahnhof:
Björn Schulz ist bereits seit 1998 im Unternehmen und hat Erfahrung in verschiedenen Bereichen gesammelt. Heute ist er der Comic-Spezialist im deutschen Valora-Team: Sein Reich ist die neue, rund 80 Quadratmeter große Manga- und Comic-Abteilung in der P&B-Filiale am Hamburger Hauptbahnhof. „Für mich war es ein Glücksfall, dass ich bei Valora Retail meine privaten Interessen auch beruflich einbringen konnte“, sagt er.

„Außerdem kann jeder Einzelne hier etwas bewegen, wenn er sich engagiert. So hatte ich mich stets für eine Vergrößerung des Comic- und Manga-Bereichs eingesetzt, weil ich das Potenzial dafür gesehen habe. 2011 haben wir dann tatsächlich umgebaut – und jetzt bieten wir die wohl größte Comic-Auswahl der Stadt.“


Working 

Nebil Kaplan, Filialleiter k kiosk, Wiesbaden/Frankfurt:
Nebil Kaplan gehört seit 2008 zu unserem Verkaufsteam und ist seitdem in verschiedenen Filialen im Wiesbadener und Frankfurter Raum als Filialleiter für k kiosk tätig. „Zu meinen Aufgaben gehören vor allem die Warenpräsentation und Mitarbeitereinsatzplanung. Dabei kommen jeden Tag vielfältige Arbeiten auf mich zu, die ich gemeinsam mit Hilfe meiner Kollegen bewältige“, erklärt Nebil Kaplan.

„Bei der Neueinführung von Produkten wie dem Eurojackpot werden sämtliche Mitarbeiter zudem intensiv geschult, so dass wir bestens vorbereitet sind. Mein Hauptaugenmerk liegt auf der Weiterentwicklung und Pflege unserer Sortimente – damit wir unseren Kunden täglich ein ansprechendes Warenangebot bieten können. Dies und eine attraktive Filialgestaltung garantieren uns eine dauerhafte Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.“